|     | 

Protection prévue


Par Andreas Böhmig

Résumé

Année de création :

Die Fotoarbeit "Protection prevue" sucht nach der Repräsentation eines nicht abbildbaren Vorgangs: der Gefahr radioaktiver Verseuchung durch das unmittelbar hinter der Grenze auf französischem Boden stehende Atomkraftwerk Cattenom. Die 13-teilige Serie stellt die in öffentlichen Gebäuden Dudelanges angebrachten Stahlkästen vor, in

Die Fotoarbeit "Protection prevue" sucht nach der Repräsentation eines nicht abbildbaren Vorgangs: der Gefahr radioaktiver Verseuchung durch das unmittelbar hinter der Grenze auf französischem Boden stehende Atomkraftwerk Cattenom. Die 13-teilige Serie stellt die in öffentlichen Gebäuden Dudelanges angebrachten Stahlkästen vor, in deren Inneren sich Jodtabletten befinden, die im Fall eines Reaktor- Unfalls von der lokalen Bevölkerung abgeholt und eingenomen werden sollen. Die Absudität dieser Maßnahme wird z.T. von der Absurdität der Orte, an denen diese Kästen hängen, und den jeweiligen Konstellationen verstärkt.

13 C-Prints, 70 x 70 cm, gerahmt